MB 229.3 Freigabe für Motoröle

Die Motorenöl-Spezifikation MB 229.3 wird von Mercedes-Benz für Benzinmotoren und Dieselfahrzeuge ohne Dieselpartikelfilter herausgegeben. Zutreffende Modelle sind:

  • Ottomotoren: M 122, 272, 273, 113, 132, 266, 270, 271, 274 (außer 213053), 276, 278, 281, 200.71 Citan
  • Dieselmotoren ohne Partikelfilter: OM 640, 642, 646, 651

Die Spezifikation MB 229.3 gilt für die Viskositätsklassen SAE 0w30, SAE 5w30, SAE 0w40, SAE 5w40, SAE 10w40 sowie SAE 5w50. Die Wechselintervalle für Motoröle mit der Freigabe MB 229.3 entnehmen Sie Ihrem Wartungsheft.

Unsere MB 229.3 Motorenöle

Wir haben alle ADDINOL Motorenöle mit MB 229.3 Freigabe für Sie zusammengefasst. Ob Sie Motoröl mit der Norm MB 229.3 benötigen, können Sie in der Betriebsanleitung Ihres Autos nachlesen. Alternativ berät Sie auch unser Ölfinder.

ADDINOL SUPERIOR 030

Viskosität:

SAE 0W-30

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA A3/B4

API CF, API SN

erfüllt die Anforderungen an:
MB 229.3, MB 229.5

ADDINOL SUPERIOR 040

Viskosität:

SAE 0W-40

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA A3/B4

API CF, API SN

erfüllt die Anforderungen an:
MB 229.3, MB 229.5

ADDINOL SUPER RACING 5W-50

Viskosität:

SAE 5W-50

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA A3/B4

API CF, API SM

JASO MA, JASO MA-2

erfüllt die Anforderungen an:
MB 229.3

ADDINOL SUPER RACING 10W-60

Viskosität:

SAE 10W-60

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA A3/B4

API CF, API SM

JASO MA, JASO MA-2

erfüllt die Anforderungen an:
MB 229.3

Ihr Ansprechpartner

Mayka Nehrkorn

Produktmanagerin Automotives