Opel OV0401547 Freigabe

Die Opel OV0401547 Freigabe ersetzt die ursprünglich geplante dexos 2 gen2 Freigabe für moderne Opel-Modelle. Nach dem Verkauf von Opel durch GM an die PSA-Gruppe werden neue Spezifikationen für die Fahrzeuge eingeführt. Die Motorenöle sind sowohl für Benziner als auch Dieselfahrzeuge geeignet. Die Opel OV0401547 Spezifikation deckt mehrere Viskositätsklassen und verschiedene HTHS-Requirements ab: 0W-xx / 5W-xx / xxW-20, 30 und 40 bei HTHS von >2,6 über >2,9 bis >3,5. Am geläufigsten sind jedoch Öle in der Viskositätsklasse 0W20. Moderne Motoren, welche hinsichtlich Abgasreduzierung und Kraftstoffeinsparung optimiert wurden, sind auf dieses dünnere Öl ausgelegt. Dies trifft typischerweise auf Modelle ab Baujahr 2018 zu. Das Wechselintervall für die Norm Opel OV0401547 liegt bei 30.000 Kilometern oder einem Jahr.

Unsere Opel OV0401547 Motorenöle

Wir haben alle ADDINOL Motorenöle mit der Opel OV0401547 Freigabe für Sie zusammengefasst. Ob Ihr Pkw eine Opel OV0401547 Freigabe besitzt, können Sie in unserem Ölfinder nachprüfen.

ADDINOL GIGA LIGHT MV 0530 LL

Viskosität:

SAE 5W-30

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA C3, API SP

Opel OV0401547

ADDINOL PREMIUM 020 C5

Viskosität:

SAE 0W-20

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA C5, API SP, ILSAC GF-6

Opel OV0401547

ADDINOL PREMIUM 020 C6

Viskosität:

SAE 0W-20

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA C5, ACEA C6, API SP with Resource Conserving, ILSAC GF-6A

Opel OV0401547

Ihr Ansprechpartner

Mayka Nehrkorn

Produktmanagerin Automotives