Spezifikationen / Freigaben
Viskositätsklasse

Opel OV0401547-A20

Die Opel OV0401547-A20 Freigabe ist eine Weiterentwicklung der Norm OV0401547 für moderne Opel-Modelle. Nach dem Verkauf von Opel durch GM an die PSA-Gruppe wurden neue Spezifikationen für die Fahrzeuge eingeführt. Die Opel OV0401547-A20 Öle sind für die Viskositätsklasse SAE Xw20 ausgelegt. Üblicherweise werden SAE 0w20 Öle produziert. Es sind niedrigviskose Öle, welche hinsichtlich Abgasreduzierung und Kraftstoffeinsparung optimiert wurden. Das "A" in "A20" steht für "All engines". Die Norm Opel OV0401547-A20 kann daher sowohl für Benzin- als auch Dieselmotoren relevant sein.


ADDINOL PREMIUM 020 C5

SAE 0W-20

ADDINOL Premium 020 C5 ist ein kraftstoffsparendes Motorenöl mit abgesenkter HTHS-Viskosität der SAE-Klasse 0W-20. Die optimale Kombination aus Basisölen modernster Synthesetechnologie und innovati...


ADDINOL PREMIUM 020 C6

SAE 0W-20

ADDINOL Premium 020 C6 ist ein kraftstoffsparendes Motorenöl mit abgesenkter HTHS-Viskosität der SAE-Klasse 0W-20 für Fahrzeuge, die ein Motorenöl gemäß der neuen ACEA C6 für Kraftstoffeffizien...