Marine Öl von ADDINOL – Motoröl für Bootsmotoren

Mit der Reihe ADDINOL AquaPower haben wir eine umfassende Produktreihe für Schmierstoffe im Bereich der Freizeitboote entwickelt. Durch die Erfüllung zahlreicher Spezifikationen und Freigaben sind die Öle für den Einsatz in internationalen Gewässern geeignet. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie ein Boot im Süß- oder Salzwasser fahren oder Sie einen 2-Takt- oder 4-Takt-Motor mit Schmierstoffen versorgen müssen. Unsere Motoröle sind für viele Bootsmotoren freigegeben.

Liste der unterstützten Bootstypen:

  • Verdränger mit niedrigen Geschwindigkeiten – Kleine Boote mit 4-10 Metern und 3-20 PS oder Große Boote/Yachten mit 8-25 Metern und 20-150 PS
  • Gleitboote mit hohen Geschwindigkeiten – Kleine Boote mit 5-10 Metern und 20-1000 PS oder Große Boote mit 10-25 Metern und 200-3000 PS
  • Segelboote mit Hilfsmotoren (5-15 PS) oder Innenbordmotor (15-70 PS)

Unsere 2-Takt Öle für Boote

ADDINOL AQUAPOWER OUTBOARD 2T

Spezifikationen / Freigaben:

API TC

JASO FB, NMMA TC-W3

ADDINOL AQUAPOWER OUTBOARD 2T S

Spezifikationen / Freigaben:

API TC

NMMA TC-W3

Unsere 4-Takt Öle für Boote

ADDINOL AQUAPOWER OUTBOARD 4T 1030

Viskosität:

SAE 10W-30

Spezifikationen / Freigaben:

API SM

NMMA FC-W

ADDINOL AQUAPOWER OUTBOARD 4T 1040

Viskosität:

SAE 10W-40

Spezifikationen / Freigaben:

API SM

NMMA FC-W

ADDINOL AQUAPOWER INBOARD 4T 1040

Viskosität:

SAE 10W-40

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA E7, ACEA A3/B4

API CI-4, API SL

ADDINOL AQUAPOWER INBOARD 4T 1540

Viskosität:

SAE 15W-40

Spezifikationen / Freigaben:

ACEA E7

API CI-4 Plus, API SL

Volvo VDS-3

Eigenschaften von Marine Ölen

Folgende Eigenschaften müssen Motoröle für Boote erfüllen, um in Motorbooten, Yachten und Jet-Skis eingesetzt werden zu können:

  • Überdurchschnittlicher Korrosionsschutz
  • Belastbarkeit des Schmierfilms bei hohen Geschwindigkeiten und Drehzahlen
  • Einsatzfähigkeit im Süß- und Salzwasser
  • Beste Schmierung bei optimaler Kraftübertragung
  • Exzellente Motorsauberkeit durch bestes Reinigungsvermögen
  • Zuverlässiger Verschleißschutz für lange Motorlebensdauer

Die Schmierstoffe von ADDINOL aus der Reihe AquaPower wurden speziell auf diese komplexen Anwendungsfälle abgestimmt. Sie erfüllen und übertreffen daher zahlreiche Spezifikationen wichtiger Organisationen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wichtige Spezifikationen für Motoröle bei Freizeitbooten

Die NMMA (National Marine Manufacturers Association) aus den USA ist der führende Handelsverband für Hersteller von Booten, Marinemotoren und Zubehör aller Art. Das Institut fördert und unterstützt die Freizeitbootindustrie. Die von ihnen gesetzten Standards für Boote, Yachten, Bootsanhänger, Zubehör und Öle finden weltweit Anerkennung. Die Standards für Zweitakt- und Viertakt-Außenbordmotoren unterliegen strengen Kriterien.

Folgende Spezifikationen für Marine-Öle sind wichtig:

  • NMMA TC-W3
    • Spezifikation für Motorenöle für den Einsatz in Zweitakt-Außenbordmotoren
    • Fokus auf Reduktion von Abgasemissionen und Verlängerung der Motorlebensdauer
  • NMMA FC-W
    • Spezifikation für Motorenöle für den Einsatz in Viertakt-Außenbordmotoren
    • Fokus auf Reduktion von Abgasemissionen und Erhöhung der Kraftstoffeffizienz
    • Stellt extreme Anforderungen an den Korrosionsschutz

Darüber hinaus erfolgt die Einteilung und Freigabe der Motorenöle für Boote durch weitere bekannte Institutionen ähnlich den Spezifikationen bei Motorölen für Kraftfahrzeuge:

  • SAE (Society of Automotive Engineers) gibt Viskositätsklassen für die Öle vor, welche Aufschluss über die Einsatztemperatur und Fließfähigkeit der Öle geben
  • ACEA (Association des Constructeurs Europeens de l’Automobile) geben Spezifikationen für Innenbordmotoren bei Wasserfahrzeugen heraus
  • API (American Petroleum Institute) erteilen Freigaben für Zweitaktmotoren (API TC) und Viertaktmotoren (API SM) sowie Getriebeöle (API GL 3 bis 5)
  • JASO (Japan Automobile Standards Organization) definiert Freigaben für japanische Bootsmotoren
  • ISO (International Organization for Standardization) gibt ebenfalls Spezifikationen für Zweitaktmotoren im europäischen Raum heraus
Außenbordmotor bei einem Schnellboot
Wir haben das passende Öl für Ihren Außenbordmotor

Ihr Ansprechpartner

Sven Köhler

Produktmanager Automotives / Gasmotorenöle