NLGI 1 Schmierfett von ADDINOL

Unsere Fette bestehen aus ausgesuchten Grundölen, leistungsfähigen Verdickersystemen und speziell abgestimmten Additiven. In Abhängigkeit von der zugesetzten Verdickermenge lassen sich Schmierfette in unterschiedlichen NLGI-Klassen herstellen. Schmierfette der NLGI-Klasse 1 eignen sich für vielfältige Anwendungen, z.B. als Mehrzweckfette. Bei Mehrzweckfetten kommen als Verdickerkomponente in der Regel Lithium-, Calcium- oder Lithium-Calcium-Seifen zur Anwendung.

Typische Anwendungsfälle der NLGI 1 Fette sind:

  • Schmierung von Wälz- und Gleitlagern im erweiterten Einsatztemperaturbereich
  • Geeignet für Kfz-Radlager
  • Schmierung von Gleitstellen im Bereich der Mischreibung

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über einige unserer Mehrzweckfette der Klasse NLGI 1.

ADDINOL EP MEHRBEREICHSFETT LM 1 EP

NLGI 1

Spezifikationen / Freigaben:

DIN 51502 KP1K-30, ISO 6743 L-X CCEB1

ADDINOL MEHRBEREICHSFETT CS 1 EP

NLGI 1

Spezifikationen / Freigaben:

DIN 51502 KP1-2N-30, ISO 6743 L-X CDHB1.5

Für spezielle Anwendungen, z.B. Hochtemperatureinsatz, spezielle Materialkombinationen oder bei Einfluss aggressiver Medien haben wir eine breite Auswahl an Spezialfetten im Sortiment. Für solche Spezialfette werden leistungsfähigere Verdickersysteme benötigt, zum Beispiel Komplexseifen, Polyharnstoff und PTFE. Eine Übersicht aller unserer NLGI 1 Schmierfette finden Sie hier.

Fragen Sie unsere Fette bei einem ADDINOL-Händler in Ihrer Nähe an und lassen Sie sich von unserer Qualität „Made in Germany“ überzeugen.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Peter Thiel

Anwendungstechniker

Händlersuche

Haben Sie Interesse an unseren Haftschmierstoffen? Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.