Neue Motoröle zum Jahresausklang

Zum Jahresende 2023 nehmen wir nochmal zwei neue Produkte ins Sortiment auf, um den fortschreitenden Entwicklungen in der Automotive Branche Rechnung zu tragen.

Professional 0530 E8/E11

Mit der stetigen Weiterentwicklung der Motoren- und Abgasnachbehandlungstechnologien hat die ACEA (Vereinigung der europäischen Motorenhersteller) 2022 neue Tests und Kategorien eingeführt, welche die steigenden Anforderungen abbilden. Die Kategorien E6 und E9 wurden von den Kategorien E8 und E11 abgelöst. Die Motorenöle dieser neuen Klassifizierung müssen höhere Anforderungen hinsichtlich Oxidationsstabilität, Kolbensauberkeit, Kraftstoffeffizienz, Reduzierung der Abgasemissionen sowie Langlebigkeit erfüllen.

Für unser bewährtes Professional Öl in der SAE-Klasse 5W-30 haben wir die Rezeptur jetzt optimiert und setzen ein noch leistungsfähigeres Additivpaket ein. Mit dieser Rezepturanpassung vervollständigen wir unsere ADDINOL Professional-Reihe, um ein weiteres Motorenöl für Nutzfahrzeuge in den ACEA-Kategorien E8 und E11.

ADDINOL Professional 0530 E8/E11 ist ein Low-SAPS-Öl und erfüllt die Normen Euro V und VI. Es zeichnet sich durch zuverlässigen Schutz vor Korrosion und Verschleiß aus, minimiert Ablagerungen wirksam und erreicht hohe Kraftstoffeffizienz über ein optimiertes Reibverhalten. Es kann universell eingesetzt werden und eignet sich auch für kalte Klimate.

ADDINOL Professional 0530 E8/E11 ist ab Mitte Dezember 2023 verfügbar.

ADDINOL PROFESSIONAL 0530 E8-E11

Superior 020 P

Mit dem neuen Motorenöl ADDINOL Superior 020 P ergänzen wir unser Angebot an Leichtlaufmotorenölen für gesteigerte Kraftstoffeffizienz und reduzierte CO2-Emissionen. ADDINOL Superior 020 P basiert auf hochwertigen synthetischen Basisölen und einem zukunftsorientierten Additivpaket, das gezielt auf die Anforderungen des PSA-Konzerns zugeschnitten ist. Anwendung findet ADDINOL Superior 020 P in vielen Fahrzeugen des PSA-Konzerns wie Citröen, Peugeot, Opel und Toyota mit Erstzulassung ab 2018, welche die Spezifikation PSA B71 2010 fordern. Die Voraussetzungen dafür sind strenge Motorentests im Hinblick auf zuverlässigen Korrosions- und Verschleißschutz, Wasserabscheidevermögen und Schlammbildung. ADDINOL Superior 020 P gehört zu den wenigen Produkten am Markt, das diesen hohen Anforderungen gerecht wird.

Das Mid-SAPS-Motorenöl ADDINOL Superior 020 P erreicht im Einsatz höchste Motorsauberkeit und verhindert gemäß der Anforderungen der API SP den LSPI-Effekt (Low Speed Pre Ignition). Höchste thermische Stabilität und die stabile Viskositätslage sichern eine zuverlässige Schmierung in einem weiten Einsatzbereich. Auch viele Kaltstarts bei hoher Leistung, typisch für Hybridfahrzeuge, werden problemlos bewältigt.

Die deutliche Verlängerung der Ölwechselintervalle, die Reduktion der Abgasemissionen und der überdurchschnittliche Einsatz biobasierter Komponenten verringern den CO2-Fußabdruck und bieten ein nachhaltiges Produkt für den Verbraucher.

ADDINOL Superior 020 P kommt im Q1/2024 auf den Markt.

ADDINOL SUPERIOR 020 P

veröffentlicht am: 12.12.2023

Ihr Ansprechpartner

Jana Dudda

Marketing

Teilen sie diesen Beitrag