Transformatorenöl von ADDINOL

Die Transformatorenöle von ADDINOL eignen sich als Isolier- und Kühlflüssigkeit in Transfor­matoren, Drosseln, Wandlern, Schaltern und ähnlichen Hoch­spannungsgeräten, die unter hoher thermischer Belastung arbeiten. Das Öl dient in Transformatoren als Isolation der Wicklung und zur Kühlung der Anlage. Das Transformatorenöl sorgt für eine gute Wärmeübertragung. Darüber hinaus isoliert es den Transformator gut von der Umgebung, da es in jeden Zwischenraum dringt. Die Transformatorenöle von ADDINOL bestehen aus hochwertigen Mineralölraffinaten mit Zusatz von Alterungsschutzstoffen für lange Einsatzzeiten.

Unsere Transformatorenöle

ADDINOL TRANSFORMATORENÖL TRF-GNX

Viskosität:

ISO VG 7

Spezifikationen / Freigaben:

IEC 60296 (2003), DIN 57370-1, VDE 0370-1 Klasse A, DIN EN 60296 (2012)

ADDINOL TRANSFORMATORENÖL TRF-HX

Viskosität:

ISO VG 10

Spezifikationen / Freigaben:

IEC 60296 (2003), DIN 57370-1, VDE 0370-1 Klasse A, DIN EN 60296 (2012)

Transformatorenöle Eigenschaften

Folgende Eigenschaften sind für Transformatorenöle wichtig:

  • Hoher Flammpunkt (Resistenz gegen hohe Temperaturen im Transformator)
  • Gute Wasserabscheidung (kleinste Wasserspuren können die Durchschlagsspannung erheblich vermindern)
  • Gute Alterungsstabilität
Mit Öl betriebener Transformator
Viele Transformatoren funktionieren nur mit speziellem Öl

Ihr Ansprechpartner

Christian Retschke

Leiter Forschung und Entwicklung

Händlersuche

Haben Sie Interesse an unseren Transformatorenölen? Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.

Downloads