NLGI 000 Schmierfett von ADDINOL

Unsere Fette bestehen aus ausgesuchten Grundölen, leistungsfähigen Verdickersystemen und speziell abgestimmten Additiven. In Abhängigkeit von der zugesetzten Verdickermenge lassen sich Schmierfette in unterschiedlichen NLGI-Klassen herstellen. Schmierfette der NLGI-Klasse 000 gehören aufgrund ihrer stark flüssigen Konsistenz zu den Fließfetten. ADDINOL bietet Fette für industrielle Anwendungen sowie passende Produkte mit Umweltverträglichkeit an, welche als Spurkranzfett verwendet werden können. Typische Anwendungsfälle der NLGI 000 Fette sind:

  • Zentralschmieranlagen von Nutzfahrzeugen
  • Schmierung von im Freien arbeitenden Aggregaten
  • Schmierung der Spurkränze in stationären und mobilen Schmiereinrichtungen
  • Schmierung von Gleitflächen und Führungen an Baumaschinen sowie Wald- und Forstgeräten

Nachfolgend erhalten Sie eine Übersicht über unsere Schmierfette der Klasse NLGI 000.

ADDINOL FLIESSFETT LIC 000

NLGI 00 / 000

Spezifikationen / Freigaben:

DIN 51502 GP00/000K-50

erfüllt die Anforderungen an:
MB 264.0, MB DBL 6833.00, MAN 283 Li-P 00

ADDINOL ÖKOSYNTH SPURKRANZFETT

NLGI 00 / 000

Spezifikationen / Freigaben:

ISO 6743 L-X CAEA00/000, REBS Spurkranzanlagen

erfüllt die Anforderungen an:
CEC L-33-A-93 (> 80 % nach 21 Tagen)

ADDINOL ÖKOSYNTH SPURKRANZFETT G

NLGI 000

Spezifikationen / Freigaben:

DIN 51502 MFE000E-30, ISO 6743 L-X CAEA000, REBS Spurkranzanlagen

erfüllt die Anforderungen an:
CEC L-33-A-93 (> 90 % nach 21 Tagen)

Wir beraten Sie gern über individuelle Anwendungsfälle und finden das passende NLGI 000 Fett für Sie. Fragen Sie unsere Fette bei einem ADDINOL-Händler in Ihrer Nähe an und lassen Sie sich von unserer Qualität „Made in Germany“ überzeugen.

Ihr Ansprechpartner

Dr. Peter Thiel

Anwendungstechniker

Händlersuche

Haben Sie Interesse an unseren Haftschmierstoffen? Finden Sie einen Händler in Ihrer Nähe.