Neuheiten im Automotive Sortiment Mai 2021

In unserem Motorenölsortiment stehen einige Neuerungen an, über die wir im Folgenden einen kurzen Überblick geben möchten.

ADDINOL Motorenöle gemäß API SP

Wir haben bereits zuvor über die Einführung der neuen API Spezifikation API SP informiert, die gezielt auf die Vermeidung von Frühzündungen bei niedrigen Drehzahlen, kurz LSPI (Low Speed Pre-Ignition), und die strikten Anforderungen an die Reduzierung von Kraftstoffverbrauch und CO2-Emissionen zugeschnitten ist. Auch unsere ADDINOL Economic Reihe mit den Motorenölen Economic 016, Economic 020 sowie Economic 0520 erfüllt ab sofort die neue Spezifikation. Darüber hinaus ist die ADDINOL Economic Reihe für den Einsatz in Elektro-Hybridfahrzeugen geeignet.

  • Economic 016: Geeignet für folgende Benzinfahrzeuge: Toyota, Lexus, Mazda, Honda, Nissan, Infiniti, Mitsubishi, Subaru, Suzuki
  • Economic 020: ILSAC GF-6, erfüllt: Ford WSS-M2C-945A (inkl. Ford WSS-M2C-930A/-925A), Chrysler MS 6395, GM 6094M
  • Economic 0520: ILSAC GF-6, erfüllt: Ford WSS-M2C-945A (inkl. Ford WSS-M2C-930A/-925A), Chrysler MS 6395, GM 6094M

Umbenennung: ADDINOL Mega Power MV 0538 C4 umbenannt in Superior 0530 C4

Aufgrund einer erforderlichen Rezepturumstellung hat sich das Performance Profil des Motorenöls Superior 0530 C4 erweitert und erhält deshalb einen neuen Namen sowie eine neue Artikelnummer. Das Motoröl erfüllt die Freigaben und Spezifikationen ACEA C4, Renault RN0720, MB-Freigabe 226.51 sowie die MB-Freigaben 229.31 / 229.51.

ADDINOL Giga Light 030

Volkswagen fordert für seine Spezifikation VW 504 00/507 00 seit neuestem den Einsatz eines Motorenöls in SAE-Klasse 0W-30. Deshalb ist unser bewährter Allrounder ADDINOL Giga Light ab sofort auch in dieser SAE-Klasse verfügbar.

ADDINOL Professional 0530 FA-4

Mit dem neuen Produkt ADDINOL Professional 0530 FA-4 verfügt ADDINOL erstmals über ein Hochleistungs-Motorenöl für Nutzfahrzeuge mit abgesenkter HTHS-Viskosität. Um die gesetzlich vorgeschriebenen Vorgaben hinsichtlich Kraftstoff- und Abgaseinsparungen zu erfüllen, wurde 2016 die neue API Spezifikation FA-4 parallel zur rückwärtskompatiblen Spezifikation CK-4 eingeführt.

ADDINOL Professional 0530 FA-4 ist ein UHPD-Dieselmotorenöl der SAE-Klasse 5W-30 und bietet dank der optimalen Kombination aus Basisölen modernster Synthesetechnologie und innovativen Additiven ein herausragendes Leistungsvermögen und einen ausgezeichneten Schutz gegen Korrosion, Verschleiß und Ablagerungen. Es ist aufgrund der abgesenkten HTHS nicht rückwärtskompatibel zu den bekannten API Spezifikationen.

ADDINOL Produkte

ADDINOL entwickelt und produziert Schmierstoffe der neusten Generation. Allein die Automotive-Schmierstoffe des deutschen Spezialisten verfügen über mehr als 150 Freigaben führender OEM, wie z.B. MB, MAN, MTU, Renault, Scania und Volvo.

 

veröffentlicht am: 04.05.2021

Ihr Ansprechpartner

Jana Dudda

Marketing

Teilen sie diesen Beitrag