Neue Biogas-Generation startet durch. Infotage in Ulm bereiten Branche auf die Zukunft vor

Biogas-Infotage 2019

30.01.2019 – 31.01.2019

Messe Ulm

Halle 1, Stand 172

Böfinger Str. 50, 89073 Ulm

http://www.renergie-allgaeu.de

Erfahrene Praktiker und kompetente Wissenschaftler reichen sich bei den Biogas Infotagen 2019 am 30. und 31. Januar in der Messe Ulm die Hand. In drei Vortragsforen und auf gut 1.700 Quadratmetern Ausstellungsfläche präsentieren sie auf Einladung des Vereins renergie Allgäu innovative Lösungen und modernste Strategien für die Zeit nach dem EEG.

Im April 2019 feiert der Verein renergie Allgäu sein 25jähriges Jubiläum. Seit einem Vierteljahrhundert hat Gründer Richard Mair den Ausbau und die Weiterentwicklung der Erneuerbaren Energieträger im Fokus. Besonderes Augenmerk legte der ambitionierte Landwirt aus dem Oberallgäu dabei immer auch auf die Biogas-Technologie. In enger Zusammenarbeit und stetem Austausch mit Experten von Universitäten, Forschungszentren und Fachverbänden entwickelte sich renergie Allgäu über die Jahre zu einem süddeutschen Kompetenzzentrum für Biogas-Betreiber. Fast 400 Anlagenbetreiber nehmen die Beratungs- und Dienstleistungsangebote des Vereins regelmäßig wahr.

Die jährlich stattfindenden Infotage – seit 2016 in der Messe Ulm – gehören dabei zu den Höhepunkten im Jahresgeschäft. Knapp 120 internationale Aussteller präsentieren in den Hallen 1 und 2 an beiden Tagen ihre neuesten Entwicklungen und bewährten Angebote. Parallel dazu laufen die Fachvorträge in drei verschiedenen Foren.

Ganz neu in diesem Jahr ist das Wissenschaftsforum, in dem Experten der Universität Hohenheim unterschiedlichste technische Möglichkeiten für Biogasanlagenbetreiber nach dem Auslaufen des EEG präsentieren. Daneben gibt es das Praxisforum mit konkreten Beispielen und Vorschlägen für Anlagenbesitzer, sowie das Innovationsforum, bei dem visionäre Ideen für die Zukunft vorgestellt werden.

Gemeinsam mit den Vertriebspartnern KESLAR GmbH im Allgäu und Stärkere Stoffe Georg Wagner KG aus Wertingen präsentiert ADDINOL Lube Oil GmbH Hochleistungs-Schmierstoffe für den Betrieb mit Erd- und Sondergasen und den zuverlässigen Analyse- und Beratungsservice. Besuchen Sie uns – wir freuen uns auf Sie!

Freikarten reservieren

Als Unternehmen oder Partner haben Sie hier die Möglichkeit, Freikarten für diese Veranstaltung anzufragen.

Ihr Ansprechpartner

Jana Dudda

Marketing

Teilen sie diesen Beitrag