Jetzt auch für Porsche

Mit der Freigabe von Porsche verfügt das ADDINOL Giga light MV 0530 LL SAE 5W-30 nun über zahlreiche Freigaben führender deutscher Fahrzeughersteller. Diese sind: VW 504 00/507 00, MB-Freigabe 229.51, BMW Longlife-04 und Porsche C30. Darüber hinaus übertrifft das Motorenöl die Anforderungen der Spezifikationen ACEA C3-08 und A3/B4-08.

Als Low-SAPS-Öl für moderne Benzin- und Dieselmotoren mit flexiblen Wartungsintervallen ist das Produkt der deutschen ADDINOL Lube Oil GmbH gut für Freie Werkstätten und Mehrmarkenbetriebe geeignet. Es kann in nahezu allen Benzin- und Dieselmotoren von Pkw und Transportern eingesetzt werden. Dazu zählen bis auf wenige Ausnahmen alle VW, Audi, BMW, Mercedes-Benz, Seat und Skoda sowie Fahrzeuge, in deren Betriebshandbuch ein Motorenöl mit der Spezifikation ACEA C3 oder ACEA A3/B4 vorgeschrieben wird.

ADDINOL Giga light soll den motorischen Schadstoffausstoß und die Ascheablagerung im Partikelfilter von Turbodieselmotoren reduzieren und somit zu einer längeren Filterstandzeit beitragen. Auch das vollsynthetische Motorenöl Mega light MV 0539 LE erhielt jetzt die Porsche-Freigabe. Weitere Infos unter www.addinol.de.    

Erschienen in kfz-betrieb 49-50/2009 (für Artikel hier klicken)