Wintertaugliches Motorenöl

Speziell ausgerichtet auf die besonderen Einsatzbedingungen der kalten Jahreszeit hat ADDINOL sein neues vollsynthetisches Motorenöl für Nutzfahrzeuge ‚Professional 0530 E6’. Seine Grenzpumptemperatur liegt bei -35 °C. Das ist die Temperatur, bei der das Öl gerade noch zur Ölpumpe fließt, ohne dass Luft angesaugt und eine Mangelschmierung verursacht wird.

Das Ultra-High-Performance-Diesel-Engine-Oil der SAE-Klasse 5W-30 verfügt damit über gute Tieftemperatureigenschaften, mit denen der Kaltstart reibungslos und ohne Risiko für die Motoren gelingen soll.
 
Laut Anbieter erfüllt und übertrifft es die Spezifikationen ACEA E6/E7 sowie API CI-4. Es erfüllt die Anforderungen gemäß: MTU Typ 3.1, Volvo VDS-3, Renault RXD/RLD-2 und Deutz DQC III-10. Die Freigaben gemäß MB-Freigabe 228.51 und MAN 3477 sind beantragt.

Artikel erschienen in Krafthand 23-24/2011 (für Artikel hier klicken)