Hochleistungsfett mit neuer Formel gegen Verschleiß

Der Schmierstoffhersteller ADDINOL hat ein Hochleistungsfett für die Langzeitschmierung mit seiner Wirkstoffkombination Surftec entwickelt. Eco Grease PD 2 eignet sich für die Lebensdauerschmierung von Wälzlagern und allen verschleißanfälligen Gleitpaarungen. Es schmiert laut Hersteller sicher und zuverlässig auch unter extremen Bedingungen, wie bei starken Vibrationen, stoßartigen Belastungen, hohem und wechselndem Druck genauso wie bei großen Temperaturschwankungen. Dadurch bietet sich das Fett für Generatorlagerungen in Windkraftanlagen und stoßbelastete Getriebemotoren an. Bei vorgeschädigten Oberflächen erzielt es eine Wiedereinglättung. Der niedrige Reibwert führt zu geringeren thermischen Belastungen aller Lagerkomponenten und trägt damit zur Energieeinsparung und längeren Lebensdauer der Reibpartner bei. Die optimale Einsatztemperatur liegt zwischen -35 und +140 °C. Das Schmierfett schützt vor Korrosion,  ist gut förderbar in Zentralschmieranlagen und verträglich mit allen üblichen Dichtungsmaterialien.

Artikel erschienen in Erneuerbare Energien 05/2011 (für Artikel hier klicken)

 

 

renergie allgäu lädt zu den Infotagen 2017 in der Messe Ulm

Am 18. und 19. Januar finden in Ulm die Biogas-Infotage statt, eine gelungene Kombination aus Messe und Fachkongress. Über 100 Aussteller und gut zwei Dutzend renommierter Referenten aus Forschung, Technik und Praxis stehen den rund 1.000 erwarteten Fachbesuchern für alle Fragen zur Verfügung. Mit dabei – ADDINOL gemeinsam mit Vertriebspartnern...

2016 – Feierlichkeiten und Jubiläen

2016 – ein Jahr steht im Zeichen von Feierlichkeiten und Jubiläen. ADDINOL begeht in diesem Jahr sein 80. Firmenjubiläum und blickt auf eine Erfolgsgeschichte zwischen Tradition und Fortschritt. Mit über 600 Hochleistungs-Schmierstoffen, entwickelt und produziert am Firmensitz in Leuna, ist das mittelständische Mineralölunternehmen in mehr als 90...